Verändert sich ein Teil im System – verändert sich das ganze System.

Diese Annahme versetzt jeden Mensch in die Lage, ganz eigenverantwortlich Probleme zu lösen.

Das heißt, in dem man seine eigene Wahrnehmung im Innen verändert und seinen angemessenen Platz im System einnimmt, zeigt sich dies als Lösung im Außen. Die Situation und Reaktion der Menschen im eigenen Umfeld nehmen neue Formen an.

 

Statt langer analytischer Gespräche, erhalten Sie in kurzer Zeit auf einer tiefer liegenden Ebene einen entscheidenden Erkenntnisgewinn, der Ihre Wahrnehmung und Ausstrahlung verändert.

 

Im Einzel-Coaching arbeite ich mit Hilfe von Aufstellungsfiguren, die Ihnen ermöglichen, Ihr Anliegen räumlich darzustellen und den Blick von Außen auf Ihr Problem zu richten. Dabei wird nun sichtbar, was unter der Oberfläche wirkt, weshalb beispielsweise einem Menschen wiederholt bestimmte Dinge nicht gelingen, Konflikte in einer Abteilung auftreten, Ziele nicht erreicht werden oder ein Produkt im Markt floppt.

 

Diese Form der Aufstellung bietet folgende Vorteile:

  1. Ihr Anliegen wird in einem absolut geschützten Rahmen geklärt. Außer Ihnen und mir sind keine weiteren Personen anwesend.
  2. Sie, als Klient, erleben alle Stellvertreterollen selbst mit, statt wie bei Gruppenarbeit nur von außen zuzusehen. Viele Klienten empfinden das Aufstellen mit Figuren als viel intensiver in der Wirkung und damit kraftvoller in der Lösung. 
  3. Wir sind terminlich flexibel und Sie bekommen so viel Zeit wie Sie benötigen, um Ihr Anliegen zu Ihrer Zufriedenheit zu klären.

So individuell wie jeder Mensch ist, so individuell sind auch die Möglichkeiten für Aufstellungen.

Generell kann jedes Anliegen aufgestellt werden. Es bedarf nur die eigene Bereitschaft und Offenheit dafür, dies aus einer eigenen Motivation heraus zu tun und nicht weil man bei jemand anderen etwas verändern möchte. Denn jede Veränderung beginnt bei sich selbst.

 

Die Themen können aus den unterschiedlichsten Bereichen sein. Interessanterweise zeigt sich in Aufstellungen immer wieder, dass sich Menschen in der Arbeitswelt einen ähnlichen Platz suchen oder schaffen, der dem Platz in ihrem Ursprungsfamiliensystem (d.h. Eltern, Geschwister, Vorfahren) entspricht. 

 

Beispielsweise nimmt jemand, der sich in der Arbeit als Außenseiter fühlt, möglicherweise auch im Familiensystem einen Außenseiterplatz ein.

 

Durch eine Aufstellung profitieren Sie somit meistens im doppelten Sinne. Löst sich ein Problem im privaten Kontext, wirkt sich das positiv auf das Berufsleben aus und umgekehrt. Zudem bekommen Zugang zu Ihren Fähigkeiten, erhalten wertvolle Impulse sowie konkrete Lösungsansätze für Ihr weiteres Vorgehen. Und Sie erleben eine wahrhaftige Veränderung auf Ihrer Wahrnehmungs- und Gefühlsebene.

 

Im Privat- und Berufsleben gilt: wird ein Problem in einem Bereich gelöst, profitiert auch der andere.

Schlagwörter: Familienaufstellung München, Familienstellen München, systemische Aufstellung, Strukturaufstellung, Systemaufstellung, systemische Beratung, systemisches Coaching, Einzelaufstellung, Einzel-Aufstellung, Aufstellung mit Figuren, Aufstellungsfiguren, Aufstellungsseminar, Karriere Coaching, Mobbing, Burnout, Burn-out, Bewerbungstraining, Bewerbung, Konfliktmanagement, Selbstmarketing,

Ingeborg Bölitz

Sie erreichen mich telefonisch Mo-Fr am besten zwischen
8 und 9 Uhr.

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Business Coaching & Systemische Aufstellung in München - Ingeborg Bölitz